Fussball im Kopf, Wattenscheid im Herzen

Zweite und Dritte Mannschaft mit starker Leistung zum Sieg!

31. Oktober 2022by Udo Stein

Hombruch war eine Nummer zu groß!
SW Wattenscheid 08 – Hombrucher SV 09/72  0:5 (0:3)

Der Gegner war am Sonntag einfach zu gut für unser Team, so gab es diese deutliche Niederlage!

Aufstellung: Kaemper, Touko, Wöllmann (30. Dambala Dansira), Grabienski, Bonk, Khalo (40. Osei Asibey), Yeboah, Herrmann, Kaplan, Sari, Ogbonna

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (12.), 0:3 (16.), 0:4 (70.), 0:5 (82.)

Nach einem starken Spiel verdient gewonnen!
SW Wattenscheid 08 II – VfB Günnigfeld II  3:1 (1:1)

Nach einer starken Leistung über neunzig Minuten, konnte das Team von Trainer Mo Naceur einen 3:1 Derbysieg gegen Günnigfeld feiern. Beide Teams waren offensiv eingestellt und versuchten ein schnelles Tor zu erzielen. Dieses gelang aber erst nach einer halben Stunde denn da brachte Suleiman Ghazi unsere Farben mit 1:0 in Front. Jetzt verstärkte unser Team den Druck, aber unsere Gäste kamen in der 38. Spielminute zum Ausgleich. So blieb es dann auch bis zum Wechsel. Nach der Pause ging das muntere Spielchen weiter, beide Teams erspielten sich die eine oder andere Chance doch ein weiteres Tor wollte nicht fallen. In der 68. Minute dann großer Jubel im Schwarz Weißen Lager, Mo Naceur brachte unser Team mit 2:1 in Führung. Die Gäste versuchten jetzt alles, aber ein Tor wollte ihnen nicht gelingen. In der letzten Spielminute machte Suleiman Ghazi mit seinem zweiten Tor den Deckel drauf, 3:1! So blieb es dann auch bis zum Abpfiff. Ein verdienter Sieg für unsere Zweite!

Aufstellung: Laake, M.Naceur, Stroia, Satou Gumaneh, Ghazi, Rouaki, Sinera, Tsomo Taf, E.Kaya, Hashyar Serdo, Sevencan, Balajo, Gurau

Tore: 1:0, 3:1 Ghazi (30., 90.), 1:1 (38.) 11m, 2:1 M.Naceur (68.)

Dritte weiterhin in der Erfolgsspur!
SW Wattenscheid 08 III – FC Höntrop  4:2 (3:1)

Am Ende war es ein verdienter Sieg für das Team von Trainer Ibo Sinera. Damit bleibt unsere Dritte weiterhin oben dabei und liebäugelt mit Platz eins. Nach etwas mehr als einer halben Stunde führte unsere Elf mit 2:0 aber die Gäste konnten noch vor der Halbzeit auf 2:1 verkürzen. Fast im Gegenzug konnte Idrisa Dambala Dansira unsere Farben mit 3:1 nach vorne bringen. Nach dem Wechsel blieb die Partie offen, Tore wollten zunächst nicht fallen, erst in den letzten Minuten wurde es noch einmal spannend. Die Gäste kamen auf 2:3 heran, aber fast mit dem Schlusspfiff fiel das 4:2 für unsere Dritte.

Aufstellung: Laake, Balajo, Alaa Ayoubi, Sambou, Kanteh, Dambala Dansira, Trawally, E.Dubovic, Gücen, Ramdani Harroudi, Barrow, Salihu, Kabba Samasa, Dansira, M.Dubovic

Tore: 1:0, 3:1 Dambala Dansira, (17., 42.), 2:0 Gücen (32.), 2:1 (39.), 3:2 (87.), 4:2 Samasa (90.)

WERDE VEREINSMITGLIED

SW WATTENSCHEID 08 e.V.

logo-soccer-footer-1

Offizielle Adresse:
Jörg Kaminski
Bochumer Straße 62
44866 Bochum
e-Mail: info@sw-wattenscheid.de

UNSER FUSSBALLWETTER

© Schwarz-Weiss Wattenscheid 08 e.V.