Fussball im Kopf, Wattenscheid im Herzen

AllgemeinAufwärtstrend oder Alltagsleid?

25. September 2021by Frank Kaminski
26. SEPTEMBER 2021 - MEISTERSCHAFTSSPIEL - HEIM - 15:00 UHR
SW WATTENSCHEID 08
SW WATTENSCHEID 08
SV BRACKEL
SV BRACKEL

Wohin geht die Reise?

Mit dem SV Brackel aus Dortmund kommt eine Mannschaft an die Dickebankstraße, die vergleichbar sein wird wie letzte Woche BW Langenbochum! Sie stehen zur Zeit mit nur einem Punkt da, haben aber schon gegen Türkspor Dortmund, SV Wanne 11 und den Hombrucher SV drei von den Topteams gespielt. In der Tabelle sind das die Tabellenplätze 1, 3 und 4! Also kein leichter Brocken der auf unsere Jungs wartet. Unsere Jungs sollten mit dem Überraschungssieg im Westfalenpokal Donnerstag Abend gegen den Oberligisten Hammer Spvgg. eine breitere Brust haben als letzten Sonntag bei der Auswärtsniederlage in Herten! Donnerstag hat man gesehen, was die Möller Männer können, wenn sie das abrufen was sie können und sie 90 Minuten hochkonzentriert bleiben. Diese Tugenden sind in der Landesliga wichtiger Bestandteil um in dieser Liga mitzuhalten und mit Hilfe des treulosen Glückes auch vielleicht weiter oben in der Tabelle zu agieren. Es gilt die einfachen Fehler völlig abzustellen. Davon gibt es einfach viel zu viele. Auch die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor sollte dringend verbessert werden, weil wir zahlreiche Torchancen einfach nicht nutzen! Ein Tor muss man erzwingen wollen und das mit Konzentration. Die Jungs um Capitano Jan haben das doch alles drauf, sind aber nicht „bei der Sache“. Im Spiel gegen Hamm hat alles das genau gepasst und schon bezwingt man einen Oberligisten. Wahrscheinlich werden wir Sonntag geduldig spielen müssen, weil Brackel auch erst mal tief stehen wird. Wenn man dann die sich bietende erste Torchance einnetzt, bin ich mir sicher, bleibt die Dickebankstraße weiterhin eine Festung und die drei Punkte bleiben in Old Wattsche.

26. SEPTEMBER 2021 - MEISTERSCHAFTSSPIEL - HEIM - 11:00 UHR
SW WATTENSCHEID 08 III
SW WATTENSCHEID 08 III
VfL BOCHUM
VfL BOCHUM

Wird es eine Lehrstunde geben?

Unsere 3. Mannschaft trifft am Sonntag morgen bereits um 11 Uhr auf die Betriebsmannschaft vom VfL Bochum. Leider ist dieser Gegner in dieser Klasse ohne Konkurrenz. Ich wette um eine Kiste Fiege Pils, dass diese Truppe keinen einzigen Punkt abgibt! Es sei denn sie treten nicht an, was bei der Vielzahl an gemeldeten Spielern nie vorkommen wird. Unser ehemaliger Spieler Michael Jost spielt dort, genau so wie Marc Andre Kruska, ehemaliger Profi beim BVB 08 und in Paderborn. Dazu noch viele ehemalige Aktive, die in Regionalliga, Oberliga und Westfalenliga gekickt haben! Es wird für unsere Jungs darum gehen alles reinzuwerfen und ein achtbares Ergebnis zu erzielen. Da wird auf Schnapper und Capitano Willi viel Arbeit zukommen. Aber auch genauso auf alle Anderen im Team! Wichtig ist die Jungs ein wenig zu ärgern und selber Freude daran zu haben, gegen so eine Truppe zu kämpfen. Alles andere ist Mumpitz! Wobei am Donnerstag Abend hat es unsere Erste ja vorgemacht, das ein Kleiner einen Großen besiegen kann! Wunder gibt es immer wieder!

Unsere 2. Mannschaft hat an diesem Wochenende leider spielfrei!

WERDE VEREINSMITGLIED

SW WATTENSCHEID 08 e.V.

logo-soccer-footer-1

Offizielle Adresse:
Jörg Kaminski
Bochumer Straße 62
44866 Bochum
e-Mail: info@sw-wattenscheid.de

UNSERE PARTNER

UNSER FUSSBALLWETTER

© Schwarz-Weiss Wattenscheid 08 e.V.